Die neue Mannschaft in Eilsbrunn

Nachdem die Herrenmannschaft des SV Eilsbrunn 2005 von der Fußballlandkarte verschwunden war und man sich dort im Fußball nur noch um den Jugendbereich kümmerte, startete ein junges motiviertes Team in die Saison 2019/20. Einige Spieler, die der JFG Kickers Labertal 06 entwachsen waren, – davon fünf direkt aus Eilsbrunn – nutzten die Chance, eine komplett neue Mannschaft zu gründen.

Peter Mayrock übernahm die Funktion des Spielleiters und Lando Peters fungiert als Trainer. Als alter Hase steht Josef Falter als Torwarttrainer bei Seite. Die Abteilungsleitung hat Jugendleiter Torsten Pohl übernommen.

Neben der bislang recht ansprechenden Spielgestaltung, nutzt die Mannschaft auch die Gemütlichkeit des Sportheims und bringt sich hier ein.

Neben der Spielfreude verfolgen die Jungs aber natürlich auch Erfolgsziele. Nachdem sie ganz unten (B-Klasse, Gruppe 3) anfangen mussten, ist auch möglichst bald ein Aufstieg in die nächst höhere Klasse geplant.

Einige Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.